Alchemie

Alchemie (alchemy)

Alchemie befähigt den Charakter, die Wirkungen von Zutaten zu erkennen (ab 15 sieht man die erste Wirkung, ab 30 zwei, ab 45 drei, ab 60 alle, die anderen Wirkungen werden durch Fragezeichen dargestellt.
Das einfache Essen (im Inventory über den Charakter ziehen) von Zutaten, bei denen die erste Wirkung bekannt ist, soll ebenfalls möglich sein und den alchemy skill erhöhen.
Mit einer Alchemieausrüstung kann der Spieler aus mindestens zwei Zutaten, die die gleiche Wirkung haben, Tränke herstellen.
Das zugehörige Attribut ist Intelligenz. Je höher die Intelligenz und je besser die Alchemie-Fähigkeit, desto besser die Ergebnisse.
Alchemie-Set
Eine Alchemie-Ausrüstung besteht mindestens aus

  • Mortar & Pestal (Mörser und Stößel; bestimmt die Anfangsstärke des Tranks),
      
       darüber hinaus optional aus
     
  • Retort (Retorte, verbessert Stärke und Dauer aller positiven Effekte),
  • Alembic (Destillierkolben, schwächt die Stärke und Dauer negativer Effekte ab) und
  • Calcinator (Kalzinierofen, verstärkt Stärke und Dauer aller Effekte).

    Anmerkung: Das deutsche Handbuch enthält einen Übersetzungsfehler, die obige Auflistung ist richtig.
  • Alle Bestandteile des Alchemie-Sets gibt es in den Abstufungen Apprentice (Lehrling), Journeyman (Geselle), Master (Meister) und Grandmaster (Großmeister) mit jeweils besseren Effekten.

    Zum Benutzen kann man einfach ein Teil der Ausrüstung über das Charakterbild ziehen, dann erscheint der Alchemie-Bildschirm. Einfacher ist es, eine Schnelltaste damit zu belegen (F1 drücken, freien Slot anklicken, inventory menu item anklicken, Mortar & Pestal anklicken), dann kann man z. B. durch Drücken der 5 den Alchemiebildschirm aufrufen.

    Zum Herstellen eines Tranks in einen freien Slot klicken, aus der Liste eine Zutat wählen, genau so beim zweiten Slot. Wenn die Zutaten eine gemeinsame Wirkung haben, wird das im Fenster rechts angezeigt und man kann den Trank erzeugen (mit einer Wahrscheinlichkeit entsprechend dem alchemy skill).
    Tränke können durchaus zwei Wirkungen haben, nicht zwingender Weise beide positiv. Negative werden in rot dargestellt, d. h. zwei der Zutaten haben die selbe negative Wirkungen, man sollte einen Austausch mit einer anderen Zutat versuchen.
    Hier hat z. B. die Corkbulb Root (Korkwurzel) unter anderem die Eigenschaft Restore Health (Lebensenergie Wiederherstellen). Auch die erste Zutat hat diese Eigenschaft, deshalb wird im Fenster rechts diese Wirkung des Tranks angezeigt.

    Alle Zutaten kann man in Vvardenfell sammeln, seien es Pflanzen oder Überreste von Tieren oder magischen Kreaturen. Man findet allerdings nicht alle Zutaten überall. So sind zum Beispiel Pilze vorwiegend in der sumpfigen Region um Seyda Neen und an der Küste sowie in Höhlen zu finden. Viele Blütenpflanzen wachsen in der Gegend um den Lake Amaya, z. B. Corkbulb (Kork), Gold Kanet (Goldkanet), Heather (Heidekraut), Stoneflower (Steinblume), Willow (Weide)  und Black Anther (Schwarzer Staubbeutel).
                          
    Frost Salts (Eissalze), Fire Salts (Feuersalze) usw. findet man als Überreste getöteter magischer Kreaturen. Bonemeal (Knochenmehl) und Gravedust (Grabesstaub) lagern in Gräbern. Auch Haushalte haben Vorräte an Kräutern, die sie in Kisten und Krügen aufbewahren. In Schmugglerhöhlen kann man ebenfalls viele Kräuter finden. Edelsteine findet man häufig in Dwemer Ruinen.
    Nach Perlen kann man tauchen.
    Racer Plumes (Läuferfedern) stammen aus den Überresten von Cliff Racern (Klippenläufern); Rat Meat (Rattenfleisch), Hound Meat (Hundefleisch), Crab Meat (Krabbenfleisch), Shalk Resin (Shalkharz), Alit Hide (Alit-Haut) und viele andere Zutaten nimmt man getöteten Tieren ab.

    Einige wichtige Rezepte und eine Liste aller Zutaten findet Ihr hier: SPOILER!

    Zum Schluss sei noch erwähnt, dass Alchemie schon zu Beginn des Spiels eine stetig sprudelnde Geldquelle darstellt, wenn der Charakter über einiges Geschick darin verfügt.
    Die Zutaten sind zumeist in großer Menge durch Sammeln, Stehlen, als Beutestücke oder billig im Einkauf verfügbar. Die daraus gewonnenen Tränke sind meistens wesentlich mehr wert und lassen sich in Alchemieläden, Apotheken, in Magiergilden, Tempeln und bei allgemeinen Händlern verkaufen.
    Zudem kann man nebenbei durch geringfügiges Handeln noch sein Feilschen-Talent (mercantile skill) verbessern.
    Und last but not least ist man bei Expeditionen in abgelegene Dungeons immer mit dem Wichtigsten ausgerüstet oder kann im Notfall auf unvorhergesehene Situationen reagieren.

    [Home] [Einführung] [Tipps] [Talente / Skills] [Alchemie] [Blocken] [Rüstung] [Schleichen] [Sicherheit] [Verzaubern] [Screenshots] [Spoil Hauptquest] [Spoil Kämpfergilde] [Spoil Magiergilde] [Spoiler Tempel] [Spoil Imp. Quest] [Spoil Alchemie] [Diverse Spoiler] [Links] [Neuigkeiten] [Kontakt]